Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 15. Mai 2021  12:00 Uhr

Workshop zum Thema Lehramt

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

QUARTIERSMANAGEMENT: Stadtteilplenum

Tina Hilbert (QM Moabit-Ost), Moderatorin Susanne Torka und Beatrice Pfitzner (QM Moabit West)

Auf dem Stadtteilplenum des QMs Moabit West am 18.01.2011, das auch in diesem Jahr wieder im Stadtschloss Moabit veranstaltet wurde, standen die Berichte beider Quartiersmanagements im Vordergrund.

Zu Beginn gab zunächst Birgit Funke von Berlin bewegt e.V. einen kurzen Überblick über das Projekt "Moabiter Bewegungslandschaft" des QM West.
Das Spiel- und Bewegungsangebot des Bezirks, also auch teilweise über die Grenzen von Moabit West hinaus, wurde in einer umfangreichen Analyse zusammengestellt und Verbesserungen ausgearbeitet, die an die zuständigen Ämter weitergeleitet werden. Dies umfasst sowohl das Geräteangebot auf Spielplätzen als auch die Sportmöglichkeiten für ältere Bewohner/-innen.

Ein Thema, was auch in Moabit-Ost aktuell ist: Derzeit läuft eine Ausschreibung für die Spielplatzbetreuung in Moabit-Ost, auf die man sich noch bis zum 24. Januar bewerben kann. Hier geht es zur Ausschreibung.

Im Anschluss gab Beatrice Pfitzner vom Quartiersmanagement Moabit West einen Überblick über Handlungsfelder und Arbeitsgebiete des QM West. Die Schwerpunkte liegen hier auf den Bereichen Bildung & Erziehung, Nachbarschaft und Lokale Ökonomie. Zum Beispiel ist für September eine Woche der Moabiter Schulen geplant. Detallierte Informationen gibt Ihnen hierzu der Internetauftritt des QM Moabit-West. 

Tina Hilbert vom QM-Team Moabit-Ost erläuterte für die Besucher/-innen den aktuellen Stand für das Quartiersmanagement-Gebiet Moabit-Ost. Auch hier spielen die Themen Bildung und Gesundheit eine große Rolle. Die Verbesserung des schulischen Angebots am Standort wird in mehreren QF3 Projekten gefördert: Z.B. mit dem Projekt "Musikalische Grundschule" an der Kurt-Tucholsky-Grundschule und Weiteren. Das Projekt "Kids-fit" am Moabiter Kinderhof hat insbesondere die Bewegungsförderung für Kinder und deren Eltern zum Inhalt. Besonders am Herzen liegt ihr auch die "Kinder- und Jugenjury" für Moabit-Ost, in der die Kids des Quartiers eigenständig Projekte initiieren und umsetzen. Auch die Quartiersräte werden eng in die Arbeit miteinbezogen, so sind für 2011 Patenschaften der Räte für Projekt vorgesehen. Weitere Informationen erhalten sie z.B. in der Projektdatenbank des Quartiersmanagements Moabit-Ost.

Von Vielen mit Spannung erwartet sind die neuen Stadtteilzeitungen für Moabit-Ost und Moabit-West. Auch die Aktiven Zentren Turmstraße werden in Kürze eine Publikation herausbringen, umgesetzt vom Journalistenbüro Ute Steglich.

Die beiden Zeitungsredaktionen haben trotz getrennter Finanzierung viele gemeinsame Berührungspunkte, so dass die Zusammenarbeit sicherlich fruchtbar sein wird. Beide Blätter erscheinen im zeitlichen Wechsel und ergänzen sich thematisch. Schwerpunkte bilden jeweils die Arbeit der beiden Quartiersmanagements und aktuelle Termine in den jeweilen Quartieren. Aber auch über die Gebietsgrenzen hinaus wird berichtet - keine Frage.

Viele Medien sind in Moabit erhältlich - angedacht ist eine sinnvolle Ergänzung des bisherigen Angebots. Die Redaktion der Stadtteilzeitung Moabit-Ost wird sich auf dieser Seite in Kürze vorstellen!

Schließlich konnten die Plenumsbesucher/-innen noch über den Namen der neuen Stadtteilzeitung für Moabit West abstimmen: Das Rennen macht voraussichtlich der Titel "Moabiter Inselpost". Zur Auswahl standen außerdem: Moabit aktuell, Moabit konkret, Moabiter, Moabiter Nachrichten und Inselzeiten Moabit. Der Titel für die Zeitung des QMs Moabit-Ost steht noch nicht fest.

Moderiert wurde die Veranstaltung wieder von Susanne Torka, u.a. Mitherausgeberin des Web-Blogs MoabitOnline.

kh