Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

PROJEKTE: Projekte an der KTG-Grundschule

Die Kinder der KTG bei der Präsentation ihrer Werke.

Klettern, toben, sich Spiele ausdenken und Spaß haben - so ein Baumhaus ist einfach eine spannende Sache! Das finden auch die Kinder der Kurt-Tucholsky-Grundschule, die sich nun auf ihr neues Baumhaus freuen können.

Denn am Freitag, den 16. Dezember 2011 wird um 11.15 Uhr das neue Baumhaus für den Schulhof der Kurt-Tucholsky-Grundschule eingeweiht.

Die Kinder wurden in die Planung mit einbezogen, ihre Ideen, Pläne und Modelle flossen in die Gestaltung ein. Finanziert wurde das Projekt "Baumhaus für die Kurt-Tucholsky-Grundschule" vom QM Moabit-Ost aus Mitteln des Programms "Soziale Stadt". 

Die Bewegungsförderung der Kinder ist neben dem kreativ-musischen Bereich zentrales Anliegen der Kurt-Tucholsky-Grundschule. Denn gesund und gut gelaunt lernt es sich besser! 

Aus diesem Grund laufen an der Schule auch weitere vom QM Moabit-Ost finanzierte Projekte, die die Gesundheit und Kreativität der Kinder fördern. Zum Beispiel durch die "Bewegte Pause" oder die "Musikalische Grundschule"*. In den Pausen und morgens ertönt auf den Schulfluren klassische Musik. Anfang Dezember konnten die Kinder ihren stolzen Eltern ihre selbst ausgedachten Geräusch-Kompositionen präsentieren. Diese wurden über einen längeren Zeitraum unter fachkundiger Anleitung erarbeitet und sogar in richtigen "Notenblättern" und Partituren festgehalten. Das Zuhören entpuppte sich dann auch als echter Ohrenschmaus.

* Übrigens. Seit dem 20. Oktober ist die KTG-Grundschule von offizieller Stelle mit dem Zertifikat "Musikalische Grundschule" der Senatsverwaltung und der Bertelsmann-Stiftung ausgezeichnet worden. Herzlichen Glückwunsch!

 

kh