Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 08. Mai 2021  18:00 Uhr

Tag der Städtebauförderung: digitaler Rundgang durch den Refo-Campus

Samstag, 15. Mai 2021  12:00 Uhr

Workshop zum Thema Lehramt

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

PROJEKTE: Kinder- und Jugendjury

Die Kinderjury Moabit-Ost stärkt sich.

Auch in 2011 verfügt die Kinder- und Jugendjury über ein Budget, um Projekte für das Quartier Moabit-Ost selbst ins Leben zu rufen! 

Die Projekte können von den Kindern und Jugendlichen eigenständig mit einem einfachen Antrag eingereicht werden. In der großen Runde wird dann gemeinsam abgestimmt, ob das Projekt für das Quartier nützlich ist und bewilligt wird.

Im Winter vergangenen Jahres wurden von den Kindern und Jugendlichen schon rund sieben Projekte bewilligt und eigenverantwortlich durchgeführt. Dabei ist der Hintergrund ganz unterschiedlich: Einige Sportprojekte sind dabei, die Jugendlichen organisieren dabei selbst Basketball Workshops an der Kurt-Tucholsky-Grundschule oder bauen das neu gegründete Fußball-Team des Moabit-Ost-Soccer weiter aus. Die Kinder der Kulturfabrik legen ihr eigenes Kochbuch auf, sie kochen schon fleißig selber. Wenn die Wetterverhältnisse es zulassen, bekommen die Fledermäuse vor dem Kinderladen Badehaus e.V. eigene Nistplätze und der Jungen-Bauwagen des Kinderhofs am Fritz-Schloß-Park einen Stromanschluss. Die Mädcheninsel in der Rathenower Straße wird mit einer Karaoke-Anlage ausgestattet. Selbstbewusster Auftreten kann dann von den Mädchen mit Tanz und Gesangseinlagen erprobt werden.  

Stephanie, Ahmed und Judy organisieren die Workshops des ASV-Moabit Basketball Clubs

Die nächste Sitzung der Kinder- und Jugendjury Moabit-Ost findet am 26. Januar um 17 Uhr in den Räumen des QM Moabit-Ost, Wilsnacker Str. 34 statt. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!

Wer mehr Infos möchte, kann sich den Flyer herunterladen oder nochmal Clemens Klikar und Pinar Deniz (das sind die Organisatoren der Jugenjury) fragen. Einfach auch per E-Mail an: kiuju-moabit-ost[at]stadt-menschen-berlin[.]de oder wenn es dringend ist, auf dem Handy: 01525 / 1919729.

Das Projekt "Jugendjury" wird vom QM Moabit Ost im Rahmen des QF2-Fonds aus dem Programm "Soziale Stadt" gefördert.

 

kh