Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 08. Mai 2021  18:00 Uhr

Tag der Städtebauförderung: digitaler Rundgang durch den Refo-Campus

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

PROJEKTE: Kiezspaziergang

Der Flyer zum Kiez-Spaziergang (H. Lettow)

Moabit-Ost kann auf eine lange und vielfältige Geschichte zurückblicken.
Das wird zwar durch die vielen alten Gebäude im Quartier schnell klar, aber viele - gerade junge Menschen - die hier leben, wissen sehr wenig darüber. 

Dabei ist es total spannend, sich einmal auf Spurensuche im Kiez zu begeben: Was war hier mal, was ist jetzt? Was wird sein? Schließlich leben  hier auch noch echte Zeitzeugen, die einem etwas erzählen können.

Das durch das QM Moabit-Ost geförderte Projekt: "Archäologie - Spurensuche in Moabit-Ost" verfolgt den Ansatz, die Geschichte des Kiezes und seinen Wandel über die Zeit fassbar machen. Hierbei soll zwischen Alt und Jung vermittelt werden und das Interesse der Kinder für Archäologie geweckt werden.

Hartmut Lettow, der das Projekt durchführt, hat viele spanndende Dinge geplant, mit denen er und die Kids auf Spurensuche gehen sollen. Grabungen, Pläne austüfteln usw. Für die Erwachsenen steht auch etwas auf dem Programm:

Am Sonntag, den 24. Oktober wird eine Kieztour veranstaltet, bei der Moabit-Ost im WAndel der Zeit erkundet werden soll. Treffpunkt für Interessierte aller Altersgruppen ist um 15 Uhr am Büro des Quartiersmanagements Moabit-Ost in der Wilsnacker Straße 34, 10559 Berlin.

Wenn Sie z.B. alte Fotos vom Quartier, Anekdoten und ihr Insiderwissen beisteuern, werden die anderthalb Stunden der Tour sicherlich sehr kurzweilig.

Für weitere Informationen und Kontakt steht Ihnen Hartmut Lettow zur Verfügung unter:
E-Mail: h.lettow[at]online[.]de, Tel: 030 448 03 56 oder Funk: 0174 476 28 55

 

 

 

kh