Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 15. Mai 2021  12:00 Uhr

Workshop zum Thema Lehramt

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

PROJEKTE: Demokratietraining

Full House - Präsentation der Projektergebnise, Bild: QM

Was bedeutet eigentlich der "Hammelsprung?" im Politik-ABC? Haben Sie es gewusst? * Die Kinder der Kurt-Tucholsky-Grundschule können Ihnen da gerne weiter helfen.

Am Freitag, den 02. Februar 2012 präsentierten die SchülerInnen der Klasse 5a die Ergebnisse des Projekts "Demokratietrainig" öffentlich im Büro des QM Moabit Ost in der Wilsnacker Straße 34. In einer Powerpoint-Präsentation wurden mit Bild- und Filmmaterial gezeigt, was man sich so alles angeeignet hat. So konnten die ZuschauerInnen - Mitglieder des Quartiersrats Moabit-Ost und interessierte AnwohnerInnen - einen schönen Einblick in die Projektarbeit erhalten.

Im Rahmen des Projektes „Demokratietraining für Schüler/innen“, werden den Kids demokratische Grundwerte und Kompetenzen aufgezeigt, die bisher wenig in ihrem Alltagsleben verankert sind.

So erleben die Kinder lebensnah, was Partizipation, Gleichberechtigung und Verantwortung tatsächlich ausmacht. Geschult werden sie hierbei in speziell entwickelten Coachings, für die Praxis werden Klassenräte gebildet.

* Falls Sie es nicht wissen, nicht schlimm, einfach die Kinder fragen oder nachlesen:
Der Hammelsprung ist eine Form der parlamentarischen Abstimmung im Bundestag. Für den Hammelsprung verlassen die Abgeordneten den Plenarsaal und betreten ihn nach Eröffnung des Zählvorgangs durch den Präsidenten wieder durch eine von drei Türen, die jeweils für Ja, Nein oder Enthaltung stehen. Diese Möglichkeit ist verlässlicher, als ein elektronisches Abstimmungssystem. 

 

kh