Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

PROJEKTE: Bicyclope-Eröffnung

Heureka! Unser Byciclope ist fertig! NachbarInnen, Quartiersrat und Workshopleitung icollectiv freuen sich. Wir mit Ihnen.

Seit Samstag, den 10. November 2011 ist die Kiez-Lichtkunstmaschine Bicyclope nun eröffnet und steht zur Nutzung bereit! Gemeinsam mit den Nachbarn wurde das Kunstobjekt entworfen und gebaut und ist nun für alle da!

Der ca. 2 x 6m lange, helle Holzquader am Brunnen in der Pritzwalker Straße birgt viele Praktisches! Mit Hilfe eines Radantriebes kann man selbst Strom erzeugen, der seinerseits Licht erzeugt. Zu besonderen Anlässen ist es sogar möglich, seinen Handyakku über das Bicylclope zu laden u.v.m.

Für den Strom sorgt ein eingebautes Rad, dass den Generator antreibt. Bei fleißigem Strampeln ist man bald von einem hellen Lichtkranz umgeben. Außerdem kann man sich auf dem Bicyclclope hervorragend zu einem Plausch niederlassen, sogar an einen Tisch wurde gedacht.

Bicyclope ist ein Projektbestandteil des QM Moabit-Ost im Rahmen des Projekts "Was könnte hier sein". Sich intergenerationell an der Gestaltung des Straßenbildes zu beteiligen ist sein Inhalt und wird derzeit mit Workshops und gemeinsamen Aktionen durch den Projektträger icollective umgesetzt.