Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 08. Mai 2021  18:00 Uhr

Tag der Städtebauförderung: digitaler Rundgang durch den Refo-Campus

Samstag, 15. Mai 2021  12:00 Uhr

Workshop zum Thema Lehramt

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

PROJEKTE: Baumhaus eröffnet

Ein "Hoch" auf unser neues Baumhaus!

Ein eigenes Baumhaus ist ein Kinderwunsch, den sogar viele Erwachsene haben.
Für die Kinder der Kurt-Tucholsky-Grundschule ist so ein Traum nun wahr geworden. Die Jungen hatten sich schon seit langem ein Baumhaus gewünscht, dass sie für sich alleine nutzen können. Eine Mädchenecke gibt es bereits auf dem Schulhof.

An der Planung wurden die Schüler beteiligt, haben sich so richtig ins Zeug gelegt und das Tolle ist: das neue Baumhaus sieht fast genauso aus, wie sich es die Kinder vorgestellt haben. Das sieht man besonders gut im Vergleich mit dem Modell. Am Freitag, den 16.12.2011 wurde das Baumhaus feierlich eröffnet. Zwar bot das Winterwetter nicht so ganz den gewünschten Rahmen, es wurde zwischenzeitlich recht kalt und nass. Aber das konnte der guten Stimmung keinen Abbruch tun. Hinterher konnten sich alle bei Baumkuchen (passend zum Baumhaus) und heißem Tee wieder aufwärmen.

Finanziert durch das Projekt vom QM Moabit-Ost mit Fördermitteln des Programms "Soziale Stadt" konnte noch in diesem Jahr ein tolles Baumhaus mit Blick auf den Fritz-Schloß-Park auf dem Schulgelände gebaut werden. Möglich gemacht hatten dies engagierte Helfer beim Bezirksamt Mitte und dem QM Moabit-Ost. Die Idee wurde von der Schule an das QM herangetragen. 

Ehrensache, dass die Jungen die Mädchen auch mal auf das Baumhaus lassen. Für das nächste Jahr ist der Bau eines "Dschungelcamps" auf dem Schulgelände vorgesehen, das dann von allen Kindern gemeinsam genutzt wird.

kh