Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 08. Mai 2021  18:00 Uhr

Tag der Städtebauförderung: digitaler Rundgang durch den Refo-Campus

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

PROJEKTE: 5. Lange Nacht des Buches in Moabit

„5. Lange Nacht des Buches“ in Moabit und Lesewoche „Moabit liest“

Die „Lange Nacht des Buches“ ist seit einigen Jahren eine feste Größe im Moabiter Kulturleben und mit ihren zahlreichen Lesungen und Veranstaltungen rund ums Thema Buch eines der größten Literaturevents in Berlin. Am 16. November 2012 geht sie in die fünfte Runde und ist auch in diesem Jahr wieder eingebettet in die Literaturwoche „Moabit liest!“ vom 12. bis 15. November 2012.

Unterhaltsames, Spannendes und Wissenswertes wird bei freiem Eintritt an bekannten und ausgefallenen Orten in ganz Moabit präsentiert. Gelesen wird in den Bibliotheken, Buchläden, in Galerien und Ateliers, zahlreichen kulturellen und sozialen Einrichtungen.

Dafür haben wieder viele bekannte Autoren aus dem Unterhaltungs- und Sachbuchbereich ihr Kommen angekündigt. Mit dabei sind Horst Bosetzky, Heinz Buschkowsky, Fadi Saad, Jochen Senf, Matthias Sachau, Robert Rescue von den Brause Boys, Jan-Uwe Fitz, Reginald Grünenberg und viele mehr. Aber auch Politiker wie Heinz Buschkowski und Stephan von Dassel sowie Bewohner des Stadtteils wie Phillip Meinhold, Andrea van Baal oder Alexander Soth beteiligen sich aktiv am Lesegeschehen. Alle Autoren und Vorleser arbeiten ehrenamtlich und zeigen damit Ihr Engagement in Sachen Leseförderung und Moabiter Kulturleben.

http://www.lange-nacht-des-buches.de

Kontakt:

Christine Magdalene Noll (Eventmanagerin; PR- und Öffentlichkeitsarbeit), Weydingerstr. 14-16, 10178 Berlin, Tel. +49(0)177 2732210, Mail noll[at]stadtmuster[.]de; Internet www.stadtmuster.de

 

kh/gb