Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 08. Mai 2021  18:00 Uhr

Tag der Städtebauförderung: digitaler Rundgang durch den Refo-Campus

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

NACHBARSCHAFT: Europäischer Tag der Nachbarn am 01. Juni 2012

Europäischer „Tag der Nachbarn“ am Freitag, 1. Juni 2012

Kleines Hoffest mit den Nachbarn - schnell organisiert und allen machts Spaß!

Am „Tag der Nachbarn“ veranstalten Mitglieder des „Verbund für Nachbarschaft und Selbsthilfe in Moabit“  an mehreren Orten in Moabit von 15 bis 18 Uhr den Kaffeeklatsch mit den Nachbarn.

Die Veranstalter freuen sich, wenn viele Nachbarn vorbei schauen und gerne Kaffee/Tee/Kuchen zur Kaffeetafel mitbringen.

An einigen Orten gibt es Musik dazu.

Am Stephanplatz und in der Rostocker Straße startet um 16 Uhr eine große Luftballon-Aktion.

- Rostocker Str. 32/32b (vor dem Stadtschloss Moabit – Nachbarschaftshaus)

- Perleberger/Ecke Lübecker Straße (Selbsthilfe-Kontakt-Stelle)

- Stephanplatz (BürSte e.V. und Power21) macht eine Familienaktionstag auf dem Stephanplatz (Moabit) von 15.00 - 18.30 Uhr:
- Grillwürste und Zuckerwatte sowie Kaffee & Kuchen für Jung und Alt und
kostenlose Kinderaktionen wie Fahrradrallye, Kisten klettern, Hüpfkissen, Dosenwerfen usw., - Um 16.00 Uhr Luftballonstart "Wünscheballons und
Eltern - Kind - Spiele mit kleinen Gewinnen

- Kirchstraße 4  (vor dem K3 Kiez Kids Klub)

- Lehrter Straße 27 – 30 (vor dem B-Laden)

Der Verbund für Nachbarschaft und Selbsthilfe ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, selbst am „Tag der Nachbarn“ aktiv zu werden!

Es ist ganz einfach: Im Hof oder auf dem Gehsteig eine Bank aufstellen und die Nachbarn zu einem kleinen Plausch, einem Kaffee oder einem Tee einladen.  Oder einen Spielenachmittag organisieren, ein gemeinsames Kochen, ein Hoffest organisieren.

Der Verbund für Nachbarschaft und Selbsthilfe in Moabit steht hierbei gern mit Rat und Tat zur Seite (Kontakt: Moabiter Ratschlag e.V., Tel. 390 812-12) 

Ganz Europa feiert den „European Neighbours‘ Day“ und Millionen von Europäern treffen sich mit ihren Nachbarn, um das Zusammenleben in den Städten freundlicher und solidarischer zu gestalten. 

Der Tag hat eine 13jährige Geschichte. 1999 in Paris ins Leben gerufen, weitete sich die Initiative im Jahr 2000 auf ganz Frankreich aus. 2011 wurde er in 1.200 Städten in 33 Ländern gefeiert und mobilisierte 12 Millionen Anhänger. Berliner Schirmherr für den Tag ist der Senator für Gesundheit und Soziales, Mario Czaja.

Der Blog http://www.das-fest-der-nachbarn.de bietet einen Überblick über die Aktionen der Berliner Stadtteilzentren.

Für Rückfragen und weitere Infos: 

Elke Fenster, Tel. 390 812-12, elke.fenster[at]moabiter-ratschlag[.]de

für den Verbund für Nachbarschaft und Selbsthilfe in Moabit

kh/gb