Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

MOABIT: Volles Programm

Via Lewandowsky im Kurt-Kurt, Bild: K. Heinze

Moabit ist bei Vielen eher berühmt-berüchtigt, als als Partylocation bekannt.
Was aber den Vorteil hat, dass der Stadtteil immer noch absolut unverbraucht ist und die Events hier eher klein, aber dafür fein sind. Das letzte Wochenende hatte etwas für jeden Geschmack auf Lager und auch am kommenden Samstag kann man in Moabit-Ost auf seine Kosten kommen: 

Short & Intense Festival - Das Internationale Moabit Festival
Im Stadtlabor Moabit - Kurt-Kurt - haben von Anfang November bis Mitte Dezember Simone Zaugg und Pfelder insgesamt sechs Präsentationen mit sechs in Moabit ansässigen, international agierenden Künstlerinnen und Künstlern im spezifischen Kontext von Kurt-Kurt und Moabit zusammengestellt.

Nach Via Lewandowsky - Moabiter und unter den Großen der deutschen Kunstszene zu finden - wird nun die fünfte Ausstellung des Short & Intense Festivals im Kurt-Kurt die Künstlerin Karen Scheper www.karenscheper.de präsentieren. Eröffnung ist am Donnerstag, den 02.12.2010 um 19 Uhr. Die Austellung besichtigen kann man am Freitag, den 03.12 und Samstag, den 04.12.10 von 17 bis 19 Uhr. Artist Talk ist auch am 04.12. um 17 Uhr. Am 09.-11. Dez 2010 endet die Reihe mit Bertram Weisshaar.

Informationen zum Projekt Kurt-Kurt finden Sie unter: www.kurt-kurt.de
Kurt-Kurt, Projektzentrale im Geburtshaus von Kurt Tucholsky, Lübecker Str. 13, 10559 Berlin, Simone Zaugg / Pfelder, Tel 0049-(0)30-397 46 942

CS Forma Teamsport Ladies vs. BG Hamburg-West

Etwas bewegter geht es bei den Mädels der 1. Regionalliga Nord zu: Das Team des ASV-Moabit Basketball Clubs hat sich in den letzen Spielen auf den zweiten Tabellenplatz der Regionalliga hoch gearbeitet. An diesem Samstag, den 04.12.2010, findet das letzte Spiel in 2010 gegen BG Braunschweig statt und wer wirklichen Kampfgeist bewundern will, sollte das nicht verpassen!

Das Spiel startet um 17 Uhr in der Halle des OSZ Banken und Versicherungen, Alt-Moabit 10. Wer diesem Link folgt, kann sich filmisch von den Spielerqualitäten der Damen überzeugen: http://www.facebook.com/video/video.php?v=119410551457224

Die Ergebnisse vom letzen Samstag:
ASV - Moabit CS Forma Teamsport vs. Basketball Berlin Süd 71 : 66

Lesung Manuela Golz in Freddy Leck sein Waschsalon, Gotzkowskystraße 11, Bild: K. Heinze

Was war noch los am letzen Samstag? Zum dritten Mal in Folge fand die Lange Nacht des Buches statt. In über 70 öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen präsentierten renommierte Autoren aus den Bereichen Lyrik, Prosa, Kinder- und Sachbuch ihre Werke. Vorgelesen wurde praktisch überall: In der Kurt-Tucholsky-Grundschule u.a., in Galerien, im Kriminalgericht oder im Waschsalon. Einen umfassenden Artikel liefert hierzu Gerald Backhaus vom QM Moabit West: http://www.moabitwest.de/26-November-3-Lange-Nacht-des-Buches-in-Moabit.3662.0.html

Freunde der etwas härteren Gangart konnten sich bei der "Berlin ist Beste" - Kiezkaraoke, im Tiramisus, Alt-Moabit 120 austoben. Lustig war´s, das fanden sogar die "plötzlich" einfallenden Touristen-Massen eines sogenannten Comedy-Busses (Sachen gibt´s...). Die wurden erstmal von Dr. Capitän Kiez alias Frank Wolf in Empfang genommen. Tja, sehens - Berlin is halt scho so a bissel verrückt, mei - des passt scho!

kh