Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 15. Mai 2021  12:00 Uhr

Workshop zum Thema Lehramt

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

KUNST: Short & Intense-Festival

Die sechste Ausstellung des Short & Intense Festivals im Kurt-Kurt präsentiert den Künstler und Promenadologen Bertram Weisshaar. www.atelier-latent.de.

Bertram Weisshaar lädt Sie ein, mit ihm am Samstag, 11.12.2010 um 17 Uhr durch die winterlichen Straßen Moabits zu spazieren. Start ist in der Kurt-Kurt Projektzentrale. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten Sie, sich kurz per e-mail unter info@kurt-kurt.de anzumelden, wenn Sie teilnehmen möchten. Spaziert wird bei jedem Wetter. Anschließend gibt es im Kurt-Kurt Glühwein und Gebäck.

Der Spaziergangsforscher und Fotograf Bertram Weisshaar gestaltet seit 1995 zahlreiche öffentliche Spaziergangsinszenierungen und Interventionen im öffentlichen Raum. Mit seinem Spaziergang in Moabit führt er in ein überraschendes Patchwork vorhandener Alltagswelt ein.

Dabei bringt er die ansonsten nur als isolierte Einheiten wahrgenommenen Stadtzonen, Verkehrsinfrastrukturen und Siedlungsfragmente in einen Zusammenhang. Er entwickelt eine differenzierte, wie auch poetische Leseart für diese Stadtstruktur und Stadtteilkultur, die so nie geplant und beabsichtigt war und daher gemeinhin als Ganzes nicht gesehen wird.

Am Donnerstag, 9.12.2010 um 19 Uhr, wird die Ausstellung "Die Suche nach dem Taschentuchbaum" bei Kurt-Kurt eröffnet. Zu sehen ist das "Herbarium Vagans Weisshaarii", welches während einer vierwöchigen Fußreise durch zahlreiche Kleingartenanlagen von Leipzig nach Köln im Jahre 2004 von Bertram Weisshaar gesammelt wurde. Der Spaziergangsforscher begab sich damals auf eine Wanderung durch die Kleingarten-siedlungen Deutschlands. Diese ca. 500 km lange "Expedition in den Alltag" lenkt den Blick auf das Kleingartenwesen.

Informationen zum Projekt Kurt-Kurt finden Sie unter: www.kurt-kurt.de Kurt-Kurt, Projektzentrale im Geburtshaus von Kurt Tucholsky, Lübecker Str. 13, 10559 Berlin, Simone Zaugg / Pfelder, Tel: (0)30-397 46 942

kh