Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 15. Mai 2021  12:00 Uhr

Workshop zum Thema Lehramt

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

FÖRDERUNG: Projektaufruf „Lokales Soziales Kapital“ (LSK) 2013 gestartet!

Aus der Pressemitteilung 289/12 vom 8. August 2012 des Bezirksamts Mitte von Berlin

Das Bezirkliche Bündnis für Wirtschaft und Arbeit Mitte (BBWA) informiert:
Unter der Überschrift „Lokales Soziales Kapital“ (LSK) werden im Land Berlin Kleinstvorhaben (Mikroprojekte) bis zu 10.000,- Euro pro Projekt gefördert.

Grundsätzlich werden Mikroprojekte gefördert, die den sozialen Zusammenhalt stärken und neue Beschäftigungschancen für benachteiligte Gruppen im Bezirk eröffnen.
Förderschwerpunkte sind:
• Förderung von einzelnen Aktionen zur beruflichen Eingliederung
• Förderung bzw. Schaffung neuer Beschäftigung durch lokale Initiativen für benachteiligte Menschen am Arbeitsmarkt
• Unterstützung von beschäftigungsorientierten Netzwerken, die sich für benachteiligte Menschen am Arbeitsmarkt einsetzen.

Projekte, die sich der Bau-, Siedlungs- und Alltagsgeschichte in einzelnen Sozialräumen (Prognoseräume, Bezirksregionen) des Bezirkes Mitte von Berlin widmen, sind ausdrücklich erwünscht.

Projektvorschläge
können bis zum 21. September 2012 bei der Geschäftsstelle BBWA per E-Mail eingereicht werden.

Bezirksamt Mitte von Berlin
Geschäftsstelle des BBWA
Frau Brüning/ Herr Winkelhöfer
13341 Berlin (Postanschrift)
Telefon: 030-9018 44372/ 32961
Fax: 030-9018 44375/ 488 32961
E-Mail: massnahmeplanung@ba-mitte.verwalt-berlin.de

Bei Einreichung des Projektvorschlages über den Postweg bitten wir um zusätzliche Übermittlung des Vorschlages per E-Mail. Später eingegangene Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Das Vorschlagsformular, den Finanzierungsplan und die Programmbeschreibung des Förderinstrumentes LSK erhalten Sie im Internet unter www.bbwa-berlin.de (Förderinstrumente/LSK/Download).

kh/aufruf