Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 15. Mai 2021  12:00 Uhr

Workshop zum Thema Lehramt

Dienstag, 25. Mai 2021  16:30 Uhr

3. Lernworkshop: „Effektive und wertschätzende Kommunikation“

FÖRDERUNG: Projektaufruf „Lokales Soziales Kapital“ 2014

Unter der Überschrift „Lokales Soziales Kapital“ (LSK) werden im Land Berlin Kleinstvorhaben (Mikroprojekte) bis zu 10.000,- Euro pro Projekt gefördert.

Grundsätzlich werden Mikroprojekte gefördert, die den sozialen Zusammenhalt stärken und neue Beschäftigungschancen für benachteiligte Gruppen im Bezirk eröffnen. Die Projektträger werden gebeten, mit Ihren Vorhaben einen Bezug zu einem Sozialraum in Mitte (Bezirksregion) herzustellen.
Hinweise: Sozialraumorientierte Planungskoordination

Förderschwerpunkte sind:

• Förderung von einzelnen Aktionen zur beruflichen Eingliederung
• Förderung bzw. Schaffung neuer Beschäftigung durch lokale Initiativen
für benachteiligte Menschen am Arbeitsmarkt
• Unterstützung von beschäftigungsorientierten Netzwerken,
die sich für benachteiligte Menschen am Arbeitsmarkt einsetzen

Die Förderung kann ab dem 01.11.2013 erfolgen und ist auf längstens 12 Monate begrenzt. Projektvorschläge können bis zum 23.06.2013 bei der Geschäftsstelle BBWA per E-Mail eingereicht werden. (Achtung: geänderte Fristen!)

Bezirksamt Mitte von Berlin
Geschäftsstelle des BBWA

Frau Brüning/ Herr Winkelhöfer
13341 Berlin (Postanschrift)
Telefon: 030-9018 44372/ 32961
Fax: 030-9018 44375/ 488 32961
E-Mail Maßnahmeplanung
Bei Einreichung des Projektvorschlages über den Postweg bitten wir um zusätzliche Übermittlung des Vorschlages per E-Mail. Später eingegangene Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Das Vorschlagsformular, den Finanzierungsplan und die Programmbeschreibung des Förderinstrumentes LSK erhalten Sie im Internet unter bbwa(Förderinstrumente/LSK/Download).

kh/gb/aufruf